Plasmage – Lidstraffung

OHNE OP UND SKALPELL
Behandlungszeit:
20 – 90 min
Gesellschaftsfähigkeit:
nach 5-8 Tagen
Betäubung:
lokal
Haltbarkeit:
dauerhaft
Preis:
ab 49 €

senzera SKIN

PLASMAGE – HAUTKORREKTUR OHNE OP

Mit der Original Plasmage-Plasmatechnologie korrigieren unsere Hautexperten von Senzera Skin in Köln hängende Schlupflider oder straffen Unterlider – ganz ohne Skalpell, Narkose und Operation. Die überschüssige Haut der Schlupflides wird mit Plasma-Energie gezielt und punktgenau abgetragen und verschwindet dauerhaft. Umliegendes oder tiefer liegendes Gewebe wird dabei nicht beschädigt. Der große Vorteil bei dieser sanften Methode liegt darin, dass keine Schnitte notwendig sind. Während der Behandlung fließt kein Blut und es entstehen keine blaue Flecken. Das Ergebnis – offenere Augen – ist sofort sichtbar.

Außerdem können auch Fibrome und Alterswarzen, sowie Xantelasmen und Narben effektiv behandelt werden

Effektiv und sicher

SCHÖNE AUGEN UND SCHÖNE HAUT

Die Wirkungsweise

Mit der Plasmatechnologie bei Senzera Skin in Köln wird gezielt überschüssige Haut punktuell und kontrolliert abgetragen. Physikalisch gesehen wird Plasma als der vierte Aggregatzustand definiert (Fest, Flüssig, Gas, Plasma) und es wird auch als „Flüssiggas“ bezeichnet. Ein auf der Erde vorkommendes Plasma ist der Blitz bei einem Gewitter.

 

Plasmage nutzt die Ionisierung der uns umgegebenen Luft. Zwischen der Gerätespitze und der menschlichen Haut entsteht eine Energie, mit der wir die obersten Hautschichten der Epidermis sublimieren können, ohne die Dermis zu schädigen. Außerdem werden Keime abgetötet und die Wundheilung angeregt.

Die Behandlung

Bei einem Aufklärungsgespräch besprechen die Hautexperten von Senzera Skin in Köln ausführlich Ihre Ziele und Erwartungen. Sofern ein Hautüberschuss am Oberlid oder Unterlid die Ursache ist, kann die Plasmage Lidstraffung durchgeführt werden. Nachdem die zu behandelnde Zone desinfiziert wurde, wird eine Anästhesiecreme aufgetragen. Wenn die Haut betäubt ist, wird mit dem Plasmastrahl die überschüssige Haut vaporisiert. Man sieht sofort, wie sich die Haut zusammenzieht und strafft.

Das Ergebnis ist sofort sichtbar und dauerhaft. Ein anschließender Wundschmerz ist nicht zu erwarten. Es bildet sich ein leichter Schorf, der nach ca. 5-6 Tagen natürlich abheilt.

Ergebnis

Direkt nach der Plasmabehandlung bei Senzera Skin in Köln sehen Sie Ihr Ergebnis. Die überschüssige Haut, die mit den Jahren immer mehr wurde und die Augen immer kleiner erscheinen ließ, wurde gezielt entfernt. Jetzt wirken Ihre Augen wieder offener und größer.

In den ersten Tagen nach der Behandlung hat sich ein Schorf gebildet, der nach ca 4-7 Tagen von alleine abfällt. Dann kann die Haut noch etwas gerötet sein, wird dann aber nach und nach verblassen. Auch kann es am Folgetag zu einer Ödembildung kommen.

Anwendungsbereiche

  • Lidstraffung
  • Unterlidstraffung, Entfernen von Tränensäcken
  • Krähenfüße, Augenfältchen
  • Oberlippenfältchen
  • Fältchen vor den Ohren
  • Behandlung von Narben
  • Behandlung von Dehnungsstreifen

Senzera Skin Empfehlung

Wenn der Schorf abgefallen ist, können Sie Ihre Haut mit wertvollen aufbauenden Substanzen pflegen und vor allem mit einem Lichtschutzfaktor 50 schützen.

Zu beachten

  • Keine Sonneneinstrahlung
  • Keine Sauna – oder Solariumbesuch
  • Sonnenbrille oder Hut tragen.
  • Bis der Schorf abgefallen ist, bitte möglichst kein Make-up tragen und auf starke Reibung verzichten.
  • Sie können mit Bepanthen oder Zinksalbe pflegen.

Narbenbehandlung

MIT DER PLASMAGETHERAPIE

Im Laufe des Lebens bekommt fast jeder von uns die eine oder andere Narbe. Viele leiden unter unschönen, sichtbaren Narben. Bei dem Narbengewebe handelt es sich um ein Ersatzgewebe, das oft weiß und nicht mehr pigmentiert ist. Auch gibt es die hypertrophen Narben, oder die erhabenen Keloidnarben.

Bei Senzera Skin in Köln können wir mit der Original Plasmage Plasmatechnik ganz hautschonend und nicht invasiv Ihre Narben korrigieren. Mit dem Plasmastrahl wird je nach Narbentyp selektiv das Gewebe abgetragen. Durch die Plasmawirkung werden auch tiefere Gewebeschichten und die Durchblutung im Narbengewebe selber wieder angeregt. So kann das Wachstum neuer Bindegewebsfasern im Narbengebiet angeregt und die verletzte Haut repariert werden. Das Ergebnis ist ein deutlich gleichmäßigeres und ebenmäßiges Hautbild.

Nach der Narbenbehandlung bei Senzera Skin in Köln wird sich auf dem behandelten Areal ein leichter Schorf bilden. Dieser muss von alleine abfallen. Darunter entsteht die neue Haut, die in den ersten Wochen nach der Narbenbehandlung noch vor der Sonne geschützt werden muss.

Fibrom, Alterswarzen Entfernung

Fibrome entstehen mit zunehmenden Alter. Oft erscheinen sie ganz plötzlich am Hals, an den Augen oder im Achsel– und Leistenbereich. Sie sehen wie kleinere Hautfetzen aus, im Volksmund werden sie auch Stielwarzen genannt. Sie haben keine Funktion, es handelt sich um unproblematische Wucherungen des Bindegewebes. Allerdings fangen sie in bestimmten Situationen auch an zu stören. So reiben sie an der Kleidung oder können beim Rasieren oder Haareschneiden für Irritationen sorgen. Bei Senzera Skin in Köln entfernen wir Fibrome und Alterswarzen komplikationslos mit der Original Plasmage-Technik.

Nach einem Anamnesegespräch werden die gutartigen Veränderungen, wie Stielwarzen, Alterswarzen, Fibrome oder kleinere Blutblasen, auch Angiome genannt, vom professionellen Hauttherapeuten bei Senzera Skin in Köln begutachtet. Erst nach ausführlicher Aufklärung kann die Behandlung beginnen. Das Behandlungsareal wird desinfiziert. Mit dem gezielten Plasmastrahl wird ganz selektiv und ohne das umliegende Gewebe zu beeinflussen, das störende und funktionslose Gewebe präzise abgetragen.

Xanthelasmen Entfernung

Ein Xanthelasma ist eine gelbe, scharf begrenzte Einlagerung von Fett oder fettartigen Substanzen in der Haut. Oft befinden sich diese Fetteinlagerungen auf den Augenlidern an der nasalen Seite oder am unteres Augenlidrand.

Mit der Original Plasmage Plasmatechnik können bei Senzera Skin in Köln die störenden Einlagerungen komplikationslos, präzise und ohne Narben entfernt werden.